eigene Ausstellung 21.08.-06.11.14

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vom 21. August bis zum 06. November 2014 ist meine Ausstellung “Geometrie + Spannung” in der Sparkasse Iserlohn, Schillerplatz 6, 58636 Iserlohn zu sehen.

Fotografie ist in erster Linie ein physikalischer Vorgang, der Licht, Zeit und Raum zu einem Bild zusammenfügt. Ich bin in meinem Alltag mit meiner Kamera unterwegs und richte meinen Blick auf Momente, die mir auf meinem Weg besonders erscheinen. Es ist nicht so, dass ich Fotos mache, um zu beeindrucken, sondern ich möchte festhalten, was mich beeindruckt, zum Denken anregt und sonst irgendwie antreibt. Fotografie ist für mich mit Jagd vergleichbar. Ich halte meinen Blick wach, damit mir nichts entgeht. Das führt zu erhöhter Aufmerksamkeit bei allem, was mir begegnet. Dabei erfasse ich auch Dinge, die für andere vielleicht gleichgültig sind und an denen sie einfach vorbei gehen, die in mir aber eine Regung auslösen. Das hat zur Folge, dass die Wirkung eines Fotos vom Betrachter abhängig ist. Natürlich besteht heutzutage die Möglichkeit, durch technisches Bearbeiten, den Blick gezielt auf das zu richten, was ich beim Erfassen dieses Bildes gefühlt habe. Das geht mir allerdings zu weit und ich verzichte darauf. Ich wünsche mir, dass man meine Fotos frei auf sich wirken lassen kann. Vielleicht erreiche ich dadurch, dass der ein oder andere erkennt, dass es sich lohnt, genauer hinzusehen bzw. seine Aufmerksamkeit zu schärfen. Es gibt in unserem Alltag und auf allen Wegen so viele schöne Dinge und Ansichten, die sonst einfach ungesehen an uns vorbei ziehen. Sich die Zeit zu nehmen, genauer hinzusehen bietet in unserer überwiegend von Hektik geprägten Zeit die Möglichkeit der Entschleunigung und Ruhe.

Ich freue mich auf alle Besucher meiner Ausstellung, einen regen Austausch und hoffe, dass meine Bilder allen so viel Freude bereiten wie mir!

 

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 13. August 2014 17:55
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben